Sachbücher

von Unternehmerschaft und dem Gleichgewicht zum Leben.

2017 Trotzdem. Agnes Mueller. Mein erfülltes Leben mit einem Bein und einer Hand

Trotzdem Agnes Müller Leben ohne Bein und Hand, Dieter de Hurja

Was kann für die aktuelle politische Lage und die Kriege, die weltweit toben, eindringlicher und aktueller sein, als die Erinnerungen einer Frau, die im Zweiten Weltkrieg Schreckliches erlebt hat.

Noch gibt es sie, die Zeitzeugen des Zweiten Weltkrieges. Eine davon, Agnes Mueller, geboren 1925, erzählt, wie es war damals, als sie von einem britischen Jagdbomber beschossen wurde und sie ihr rechtes Bein verlor. Ein paar Monate später war sie die einzige Überlebende eines Bombenangriffs auf ihr Elternhaus. Ihre Mutter kam dabei ums Leben und ihre rechte Hand war zerstört.

Wie sie es TROTZDEM geschafft hat, den Lebenswillen und die Liebe zum Leben zu behalten, erzählt sie in Tonaufnahmen ihrem Sohn Dr. Dieter Mueller-Harju. Der hat aus den Aufnahmen nun dieses Buch geschrieben und die Sprache seiner Mutter weitgehend beibehalten. Gerade diese Sprache zieht den Leser hinein in diese unglaublichen Erlebnisse von Agnes Mueller. Der Leser leidet mit, wenn sie von den Zuständen in den Krankenhäusern und den Wirren kurz nach dem Krieg erzählt. Er freut sich mit ihr über das erste Silvester, bei dem die Menschen nur noch leben und feiern wollen, man sieht sie tanzen mit ihrem Holzbein und bewundert ihren unerschütterlichen Mut.

Sie erzählt auch über ihre große und doch so tragische Liebe, über das Leben vor und nach dem Krieg und vor allem über das Lieben, das Annehmen und Loslassen.

Im Juli 2015 feierte Agnes Mueller in Andernach am Rhein ihren 90igsten Geburtstag. Ihr Leben, geprägt von der Behinderung, ihrem Mut zum Leben und dem unbeirrbaren Glauben an sich selbst und die eigene Kraft, machen dieses Buch zu einem Lehrstück für ein erfülltes Leben. Jeder, der dieses Buch liest, wird demütig auf sein eigenes Leben schauen und Gründe finden, Dankbarkeit zu empfinden.

TROTZDEM
Agnes Mueller Mein erfülltes Leben ohne Bein und Hand
von Dieter de Harju
Biografie mit 156 Seiten und 12 Fotos
Wittner Medien, Feldafing, Dezember 2015
ISBN-13: 978-3-935906-15-9

2013 Generationswechsel im Familienunternehmen. Mit Emotionen und Konflikten konstruktiv umgehen

Bei der Nachfolgeregelung in Familienunternehmen geht es nicht nur um die juristische und ökonomische Abwicklung, sondern um einen vielschichtigen familiären und damit emotionalen persönlichen Klärungsprozess.
Während viele Bücher die rechtlichen Fragen behandeln, geht dieser Ratgeber besonders auf die emotionalen Hintergründe und Einflüsse ein, die den Übergang blockieren bzw. fördern können. Der erfahrene Autor beschreibt konstruktive Wege des emotionalen Klärungsprozesses und bietet konkrete Orientierungs- und Handlungshilfen durch emotionale Selbsterkundungen und eine achtsam gestaltete Nachfolge.
Auch die 2., aktualisierte Auflage ist wieder ein sehr persönlicher Begleiter, um auch das Geschehen der Gefühle bei der Nachfolge in Familienunternehmen zu meistern – damit die Nachfolge gelingt.

Gabler Verlag
144 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3834945854
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3834945853

 

2007 Das Beste kommt erst noch. Acht Schritte in ein neues Leben,

Das Beste kommt erst noch Buch on Dieter de Harju

Die wahren Wünsche entdecken, einen Neubeginn wagen, Glück und Erfolg finden – so geht’s! Es ist nie zu spät, die eigenen Träume zu verwirklichen. Mit acht konkreten Schritten zeigt der Lebenswegberater Dr. Mueller-Harju, wie wir unsere ureigenen Sehnsüchte erkennen und unser Leben behutsam so verändern, dass es immer mehr zu dem wird, was wir uns wünschen. Er entlarvt die Hindernisse, die den meisten Menschen im Weg stehen: Perfektionismus, Erwartungsdruck und Zukunftsangst, und gibt viele Anregungen und praktische Tipps für tiefe Zufriedenheit im Leben. Dies ist unser Leben und wir selbst haben es in der Hand, es zu gestalten.

 ‎Nymphenburger; 1. Edition (1. Juli 2007)
Taschenbuch ‏ : ‎ 184 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3485011266
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3485011266

 

2004 Das Fortuna-Prinzip.

Das Fortuna Prinzip Dieter de Harju

Erfüllter Leben in Berufs-Lebens-Balance, BW Bildung und Wissen

Glück ist kein Zufall! Leben nach dem Fortuna-Prinzip heißt: Eigenverantwortung für sein Lebensglück und Mitverantwortung für eine neue Lebenskultur. Wie kann man die allseits geforderte Selbstverantwortung wahrnehmen? Hierzu liefert „Das Fortuna-Prinzip“ Orientierungen und praktische Anleitungen. Der Persönlichkeitsberater und Autor Dr. Dieter Mueller-Harju bietet dem Leser fundierte Unterstützung für die Kunst sein eigenes Leben zu leben. Das Buch: Lesefreude für Lebensfreude!

189 Seiten
Format: ePUB und MOBI
ISBN (ePUB): 9783955950637

2001 Kompass 50 plus“

Kompass 50plus

Der Kompass 50 plus zeigt auf, wie man mit dem älter Werden konstruktiv und zuversichtlich umgehen kann. Es gibt leider nur noch einige Exemplare davon. Doch soll ein neuer Kompass erscheinen.

BW Bildung und Wissen (1. Oktober 2001)
Taschenbuch ‏ : ‎ 211 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3821476079
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3821476070

1997 Beruf und Lebenssinn in Einklang bringen

Beruf und Lebenssinn in Einklang bringen Dieter de Harju

Berufliche Krisen als Chance, die eigene Lebensaufgabe zu finden. Ein Wegbegleiter, um neue Berufs- und Lebensperspektiven zu gewinnen.

mit CD, Kösel Verlag (01.01.1997)

ISBN-10 ‏ : ‎ 346630430X
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3466304301

1993 Unternehmenskulturen in Frankfurt am Main.

Umfrageergebnisse und Erfahrungsberichte

1992 Unternehmenskultur und Stadtkultur. Ein Symposium. Werkstadt-Bericht 1 (gemeinsam mit Regine Halter),

gemeinsam mit Regine Halter.

Frankfurt auf dem Weg zu einer Werk-Stadt der Moderne? Ein Symposium

Einband – flex.(Paperback) 
Softcover

228 Seiten

Erscheinungsjahr 1992
ISBN-10-3-89228-812-7
ISBN-13-978-3-89228-812-1
1989 Arbeit, Betrieb und neue Technologien, gem. mit Alfons Schmid, Kohlhammer

250 Seiten
ex Library Book
wissenschafltiche Bibliothek

ISBN-13: 9783170099616)

1986 Berufswahlfreiheit und Kultur. Grundlegung einer kulturtheoretischen orientierten Berufswahlforschung,

ISBN-10: 3-89019-166-5
ISBN-13: 978-3-89019-166-9
Verlag: Profil Verlag
Herstellungsland: Deutschland
Erscheinungsjahr: 1986
Seitenanzahl: 320

zu den Romanen
zu den CDs

Bestellen Sie Ihr Buch im Buchhandel, Internet oder direkt bei Dieter de Harju:

12 + 14 =